0708Sonstiges/Bewegung2a.jpg  "Bewegte Schule"


Kinder, die sich bewegen, leben gesünder und lernen leichter. Ihre Konzentrationsfähigkeit wird verbessert, ihre Teamfähigkeit und ihr Sozialverhalten gefördert und Aggressionen abgebaut.

So gibt es an der VS Rinn 5 Aspekte, die im täglich Unterricht zur Erfüllung dieses Ziels gesetzt werden:



1. Bewegtes Lernen:


Tägliche Gleichtgewichtsübungen nach Dorothea Beigel, Kinesiologische Übungen und Atemübungen werden in die Stunden eingebaut und mit den Lerninhalten verknüpft. Für die Kinder der 1. bis 3. Klasse wird von einer zertifizierten Kinder-Yogalehrerin eine wöchentliche Yogastunde angeboten.

www.yoga-wolke.at


  2. Dynamisches Sitzen:


In unseren Klassen sind verschiedene Sitzgelegenheiten wie Sitzkissen, Wackelstühle, Wippststühle,etc. sowie Stehtische vorhanden. Die wechselnden Sitzpositionen sollen die Wirbelsäule entlasten. In den "bewegten Klassen" ist dies zu einer Selbstverständlichkeit geworden. 

 
3. Bewegte Pause


Bei fast jedem Wetter verbringen die Kinder die große Pause im Freien:

Dort gibt es Schaukeln, Rutsche, Klettergerüst, Sandkasten, einen Bach, einen Platz zum Ballspielen und vieles mehr. Natürlich gibt es auch Plätzchen zum Ausruhen.
Im Winter verwandelt sich ein kleiner Hügel zu einem wunderbaren Rodelhügel!
In dieser Zeit vermischen sich die Klassen, die Großen spielen mit den Kleinen, das Sozialverhalten wird nun besonders gefördert. 



4. Gesunde Jause



Dank der Ortsbäuerinnen, die uns -kostenlos!- einmal im Monat mit einer gesunden Jause, bestehend aus heimischen Produkten, verwöhnen, entdeckten die Kinder ihre Vorliebe für diese Art der Jause.

Die erste und die letzte "Gesunde Jause" sind dabei immer besonders vielfältig!

 
 Gesundejause/gesJause06.jpg Gesundejause/gesJaus05.jpg

5. Zusammenarbeit mit unserem Sportverein

Jedes Jahr gestaltet der Sportverein mit unseren SchülerInnen eine Sporttag: Auf unserem Sportplatz werden unter fachkundiger Anleitung den Kindern grundlegende Kenntnisse der Sportarten Tennis und Fußball vermittelt.
Zu diesem Zweck nehmen sich Mitglieder des Sportvereins und Trainer extra Zeit!
 

 Dank der Unterstützung unsres Sportvereins und der Gemeinde können wir mit den Kindern im Winter kostenlos den Eislaufplatz und den dorfeigenen Schilift benützen. Auch der Schikurs für die Schulkinder wird vom Sportverein finanziell unterstützt. 

   
 
Weiteres....

Durch ein sehr abwechslungsreiches Angebot vom Schulsportservices (Landesschulrat) können wir mithelfen, dass die Kinder eine Vielzahl von Sportarten  kennen lernen: Judo, Klettern, Tanzen, Ringen, ...
Selbstverständlich sind Schwimmen und Schifahren Bestandteile des Turnunterrichts. 


Ein besonderes Erlebnis war für uns der Besuch der österreichischen Nationalmannschaft der Kunstbahnrodler: Bevor wir die Rodler im Februar 2007 bei der WM in Igls lautstark unterstützten und sie wahrscheinlich deshalb siegten ;-)
, kamen sie mit Rollenrodeln nach Rinn. Alle Kinder durften eine "steile" Straße hinabrasen und sich wie im Rodelkanal fühlen.

Seitdem dürfen jedes Jahr alle Kinder aus der 3.Klasse unserer Volksschule einmal im Winter durch den Eiskanal rasen und so diese Sportart kennenlernen. Manche haben dadurch IHRE Sportart entdeckt und sind dabei geblieben.

Madeleine Egle, die als erste unserer SchülerInnen das Rodeln für sich entdeckte, ist zur Zeit Österreichische Meisterin ...

http://sv-rinn.com/wp/category/kunstbahnrodeln/